Nachrichten zum Thema Regionalpolitik

Bernhard Roos, Ruth Müller, Johanna Werner-Muggendorfer Regionalpolitik Bayern Barrierefrei

Welche Kosten entstehen bei „Bayern Barrierefrei 2023“?

Die niederbayerischen SPD-Abgeordneten befürchten, dass die Kosten auf die Kommunen und die Wirtschaft abgewälzt werden.

Um Menschen mit Behinderungen eine unabhängige Lebensführung und die volle Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen, verpflichtet Artikel 9 der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung die Vertragsstaaten zu geeigneten Maßnahmen. In seiner Regierungserklärung vom 12. November 2013 kündigte Ministerpräsident Seehofer an, dass Bayern in zehn Jahren komplett barrierefrei sein werde und zwar im gesamten öffentlichen Raum und im gesamten ÖPNV. Dafür werde ein Sonderinvestitionsprogramm aufgelegt, wobei dessen Umfang und Reichweite bislang offen sind. Die Landshuter Abgeordneten Ruth Müller wollte deshalb von der Staatsregierung wissen, welche Investitionen für Nahversorgung und Barrierefreiheit in Niederbayern aufgrund des demographischen Wandels entstehen.

Veröffentlicht von SPD UB Kelheim am 27.11.2014

 

Regionalpolitik Gemeinsam Verbesserungen bei Rente und Mindestlohn erreicht

Niederbayerische SPD-Politiker und Gewerkschaften tagten in Landshut

Rund ein Jahr nach den Landtags- und Bundestagswahlen trafen sich die Vertreter der niederbayerischen Gewerkschaften mit den SPD-Abgeordneten, um aktuelle Informationen aus erster Hand zu bekommen und die Wünsche und Sorgen der Vertreter der Arbeitnehmer zu erfahren. Florian Pronold, der als parlamentarischer Staatssekretär das einzige niederbayerische Mitglied der Bundesregierung ist, machte deutlich, dass es ein großer Erfolg sei, dass der Mindestlohn ab 1. Januar 2015 eingeführt werde.

Veröffentlicht von SPD UB Kelheim am 07.11.2014

 

v.l.: Josef Reidl, Bernhard Roos, Ruth Müller, Johanna Werner-Muggendorfer, Dr. Michael Braun, Thomas Reimer Regionalpolitik Kommunalpolitikertag

Gleichwertige Lebensbedingungen

"Verkehrsinfrastruktur ist eine Katastrophe" - Kommunalpolitiker machen ihren Sorgen Luft

Um gleichwertige Lebensbedingungen in Bayern ging es beim "Niederbayerischen Kommunalpolitikertag" am 12. September im Ruderhaus in Deggendorf. Johanna Werner-Muggendorfer, Sprecherin der niederbayerischen SPD-Landtagsabgeordneten und ihre beiden Kollegen Ruth Müller (Landshut) und Bernhard Roos (Passau) hatten zu einer Diskussion zu diesem Thema eingeladen. Zentrales Anliegen war die regionale Entwicklung in den verschiedenen Teilen Niederbayerns, die deutlich auseinandergingen. Moderiert von MdL Müller bezogen vor rund 50 SPDlern auch Michael Braun, Vorsitzender des Tourismusverbands Ostbayern, und Josef Reischl vom Amt für ländliche Entwicklung Position.

Veröffentlicht von SPD UB Kelheim am 25.09.2014

 

Ruth Müller, Bernhard Roos, Johanna Werner-Muggendorfer Regionalpolitik Niederbayern-Agenda

Die niederbayerischen Kommunalpolitiker und Landtagsabgeordneten der SPD fordern die Staatsregierung auf, bei der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse den Blickpunkt nicht nur auf Nordbayern sondern auch auf Ostbayern zu lenken.

Veröffentlicht von SPD UB Kelheim am 16.09.2014

 

Regionalpolitik Regionale Entwicklung in Niederbayern

SPD lädt zum Kommunalpolitikertag nach Deggendorf

Um gleichwertige Lebensbedingungen in Bayern geht es beim Niederbayerischen Kommunalpolitikertag der SPD am Freitag, 12. September in Deggendorf.

Veröffentlicht von SPD UB Kelheim am 01.09.2014

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 892413 - 1 auf SPD Berg / Oberpfalz - 2 auf Seliger Gemeinde - 1 auf SPD Parsberg / Darshofen - 3 auf SPD Vohenstrauß - 2 auf SPD OV Obergiesing-Fasangarten - 1 auf SPD Memmelsdorf - 1 auf SPD Ortsverein Konnersreuth - 2 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 1 auf OV Maroldsweisach - 1 auf SPD Regensburg-Innerer Westen - 1 auf SPD Kraiburg am Inn - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD München-Solln - 1 auf SPD Freudenberg Oberpfalz - 1 auf SPD 60plus Oberpfalz - 1 auf SPD Freystadt - 1 auf SPD Buttenheim - 1 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 1 auf SPD Neufahrn - 3 auf SPD Ortsverein Püchersreuth - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 1 auf SPD Hunderdorf - 1 auf SPD Velden (Vils) - 1 auf SPD Eching - 2 auf SPD Kaltenbrunn-Dürnast - 1 auf SPD Eisingen - 1 auf SPD Königsberg / Franken - 2 auf SPD Heiligenstadt - 3 auf Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. - 1 auf SPD Nordendorf VG - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf SPD-Ortsverein Höchstädt - 2 auf SPD-Ortsverein Schirnding - 1 auf SPD Ortsverein Gößweinstein - 1 auf Jusos Freising - 1 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 1 auf SPD Forchheim Stadt - 2 auf SPD Bruckberg - 1 auf SPD Markt Ergoldsbach - 2 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Eggolsheim - 1 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 3 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Krummennaab - 2 auf SPD Ortsverein Ebnath - 2 auf SPD Ortsverein Mitterteich - 1 auf SPD Ortsverein Plößberg - 1 auf SPD Tapfheim - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Bischofsgrün - 1 auf SPD Ortsverein Irchenrieth - 1 auf SPD Leiblfing - 1 auf SPD Geiselhöring - 1 auf SPD Lerchenfeld Stockenhut - 2 auf SPD KV Straubing-Bogen - 1 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 2 auf Jusos Coburg-Kronach - 1 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf SPD Reuth b. Erbendorf - 4 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 8 auf SPD Markt Altdorf - 1 auf SPD Landkreis Landshut - 2 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf Jusos SR - 1 auf SPD Mitterfels-Haselbach - 1 auf SPD Pechbrunn-Groschlattengrün - 1 auf SPD Konradsreuth - 1 auf SPD Kümmersbruck - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Walsdorf -